Objekt 2 von 2
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Köln: Modernisierter Altbau in Köln-Holweide mit Gartennutzung

Objekt-Nr.: 498
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
  • vermietet
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Wichheimer Str. 36
51067 Köln
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Holweide
Gebiet:
Stadtteil
Preis:
198.000 €
Wohnfläche ca.:
44 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
3
Etagenanzahl:
4
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % incl. Mehrwertsteuer
Küche:
offen
Bad:
Dusche, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Denkmalschutzobjekt:
ja
Garten:
ja
Keller:
ja
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1920
Hausgeld:
159 €
Bezugsfrei ab:
01.04.2022
Bodenbelag:
Laminat
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Eine Altbauwohnung, wie man sie sich vorstellt. Hohe Decken, alte Holztüren. Laminat wurde vor wenigen Jahren als Bodenbelag gewählt. Die Küchenzeile ist im Wohnzimmer untergebracht. Im Eingangsbereich der Diele ist noch ein kleiner Abstellraum untergebracht. Das Bad hat ein großes Fenster und ist mit einer Dusche ausgestattet. Ein großer Garten, der sich hinter dem Haus befindet, ist für die Hausgemeinschaft jederzeit zugänglich. Im Kellerbereich hat man eine weitere Lagermöglichkeit in einem abgeteilten Holzverschlag. Dort befindet sich auch eine Waschküche, in der man seine eigenen Geräte (Waschmaschine und evtl. Trockner) aufstellen kann.
Lage:
Dieser schöne, in den 80er Jahren kernsanierte Altbau liegt in einer ruhigen Seitenstraße, unweit der Bergisch-Gladbacher-Straße. Deshalb ist für eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten gesorgt. Durch die Nähe der Bergisch-Gladbacher-Straße ist auch die Anbindung an die nur ein/zwei Fahrminuten entfernte Autobahnauffahrt zur A3/A4 ein großer Vorteil dieses Standortes. Auch Bus- und Bahn-Haltestellen sind fussläufig in wenigen Minuten erreicht.
Sonstiges:
Die Wohnung ist noch bis 31.3.2022 vermietet.
Der Anbau eines Balkons ist geplant wurde aber dies dato noch nicht realisiert. Er soll dann an der Rückseite des Hauses zum Garten hin angebaut werden.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57% inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.
Ihr Ansprechpartner
 


Renate Ismar Immobilien
Telefon: +49 221 2707375
Fax: +49 221 1398910
Mobil: +49 162 9009895

Zurück zur Übersicht